Hybrid Verlag - Psycho Horror (2021)

Diverse Löcher habe ich mir ins Bein gefreut, dass meine Kurzgeschichte "Backspace" in die fünfte Anthologie des Hybrid-Verlages aufgenommen wurde. Nicht nur, weil ich den Verlag sehr schätze und Bücher seiner Autoren in meinen Regalen stehen habe, sondern auch, weil es die erste Zusage überhaupt war. :o) Ich bin auf die anderen Beiträge gespannt und kann die fertige Anthologie kaum erwarten.


Talawah Verlag - S-Files (2021)

Das Entwicklerteam der Succubyte Inc. ist, glaube ich, immer noch am Feiern, ich musste leider abreißen lassen. Wer oder was "Succubyte" ist? Lasst euch überraschen, wenn Succubi und Incubi euch in den "S-Files" des Talawah Verlages in ihren Bann ziehen.


Drachen parkieren verboten (Totechöpfli)

Geschichten überwinden Grenzen, nicht nur im übertragenen Sinne, sondern auch ganz konkret, denn meine Geschichte "Nur Tinte oder Die Stimme" hat ihre Reise in die Schweiz angetreten und in der kommenden Anthologie "Drachen parkieren verboten" einen Platz gefunden.


24 neue kurze Alpträume (Begedia Verlag)

Alpträume gefällig, aber nur wenig Zeit? Gepflegter Grusel für zwischendurch? Ich glaube, dann sind die 24 neuen kurzen Alpträume des Begedia Verlages das Richtige. Ich bin dabei mit "Puppenschön".


Open the bottle - Die Flasche der Pandora (Scary Alliance, Hrsg. Jessie Weber und Kathrin Fuhrmann)

Halloween mitten im Lockdown. Zwei Autorinnen skypen, frönen dem Alkohol, bis der Abend schließlich eine völlig unerwartete, erschreckende Wendung nimmt ... Welche? Nun, findet heraus, was der Fantasie der 29 teilnehmenden Autor:innen entsprungen ist, denen es oblag, die vorgegebene Anfangsszene fortzuführen. Ich bin mit "Ein grauenhafter Jahrgang" Teil dieses großartigen Projekts.