17.4.2021: Meine »Stadt ohne Nacht« ist fertig erbaut und als E-Book und Print erhältlich! (Übrigens erwerbt ihr das E-Book aktuell zum Sonderpreis von 0,99 €.)

 

Zum Inhalt: »Solltest du je versuchen, nach Hause zurückzukehren, wird es dein Tod sein ... Wie eine giftige Schlange kroch der Satz durch meinen Kopf.«

Ala hat seit fast fünfzehn Jahren keinen Fuß mehr in ihre Heimatstadt Realtaris gesetzt und das aus gutem Grund - bis sie an den abgehalfterten Dexter gerät, der sie genau dorthin verschleppt. Mit ihrer Hilfe hofft er, die Frau, die er liebt, zu retten. Nach anfänglichem Widerstand sichert Ala ihm ihre Unterstützung zu. Dadurch erregt sie die Aufmerksamkeit des fanatischen Ordens, der in der »Stadt ohne Nacht« die Fäden zieht. Denn Ala ist kein gewöhnlicher Mensch und schon bald in großer Gefahr.

Hier geht es zu einer Leseprobe.

 

Print:

348 Seiten

Paperback

ISBN-13: 978-3753443522

11,99 €

 


11.09.2020: Ja, ich weiß, es ist noch über ein Jahr hin, aber Vorfreude ist doch einfach die schönste Freude. Der neue Termin für die 2020 ausgefallene erste "Buch im Wald" im pfälzischen Leimen steht. Informationen zum Programm werden auf der Seite zur Buchmesse fortlaufend ergänzt. Einfach auf das Bild klicken.



08.07.20: Ok, jetzt mal langsam. "Das Erbe Bereliens 1 - Die Legende vom steinernen Buch" hatten wir doch schon ... und davor irgendwie auch schon.

Absolut korrekt. Aber nachdem ich den Probedruck in Händen hielt, habe ich gemerkt, das alte neue Cover ist doch nicht ganz das was ich suche. Deswegen gibt es jetzt ein neues neues Cover. Verwirrt? Ach was!

Dafür habe ich für das E-Book der Neuauflage die Aktionspreisphase verlängert. Bis zum 31.07.20 erwerbt ihr das gute, digitale Stück für 2,99 €, danach für 4,49 €.

 

Update 11.08.20

 

Inzwischen ist auch die Printversion erhältlich:

658 Seiten

Paperback

ISBN-13: 9783751931120

17,99 €


22.06.2020: Schön war sie, die 1. Virtuelle Buchmesse Saar 2020 vom 19. - 21. Juni. Und leider schon vorbei. Aber nicht verzagen, denn erstens steht der Termin für das kommende Jahre bereits fest (18.-20.06.2021) und zweitens könnt ihr die Inhalte noch bis Oktober über die Seite der Buchmesse Saar abrufen. Das bedeutet viel Zeit, noch einmal alle Lesungen Revue passieren zu lassen. Darunter auch meine auf dem Youtube-Kanal von Popscene TV.